Sonntag, 15. September 2019 | 19:07 Uhr   Startseite | Kontakt | Impressum  
Fachanwalt für Familienrecht Regensburg links Fachanwalt Regensburg mitte Regensburg Fachanwalt bildzentral Fachanwalt für Familienrecht Rechtsanwalt Erbrecht Regensburg rechts
    Recht / Verkehrsrecht / Verkehrsunfall  
       
Kanzlei
Anwälte
Recht
Arbeitsrecht
Baurecht
Erbrecht
Existenzgründung
Familienrecht
Gesellschaftsrecht
Gewerblicher Rechtsschutz
Grundstücksrecht
IT-Recht
Kapitalanlagerecht
Medizinrecht
Mietrecht
Sanierungsberatung
Sozialrecht
Steuerrecht
Strafrecht
Verkehrsrecht
Verkehrsunfall
Verkehrsstrafrecht
Bußgeldsachen
Versicherungsrecht
Vertragsrecht
Steuern
Inkasso
Videobeiträge
Seitenübersicht
Suche
WebAkte
Mobile Version

© Treutler Rechtsanwälte Fachanwälte Regensburg
 

Verkehrsunfall


Der Verkehrsunfall bringt immer – ob verschuldet oder unverschuldet – Ärger im Rahmen der Verkehrsunfallregulierung mit sich. Gerade wenn die Polizei nicht zur Unfallstelle gerufen wird, stellen sich die sonst einigen Parteien auf den Standpunkt, der Unfallgegner hätte den Unfall alleine oder zumindest überwiegend verschuldet. Es droht ein Rechtsstreit.

 

Allerdings ist gerade bei der Schadensregulierung im Verkehrsunfallbereich Eile geboten, da das Fahrzeug benötigt wird. Es ist daher unabdingbar, dass die Chancen und Risiken in der Unfallregulierung von kompetenter Seite beurteilt werden und Schäden, seien es Personen- oder Sachschäden, schnell und vollumfänglich reguliert werden.

 

Der Unfallgeschädigte sieht sich dabei oftmals dem geschulten Angestellten einer Haftpflichtversicherung des Unfallgegners gegenüber, der aufgrund seiner täglichen Praxis einen Wissensvorsprung hat. Eben diesem Ungleichgewicht gilt es durch anwaltliche Unterstützung zu begegnen.

 

Im Rahmen der Unfallregulierung dürfen jedoch auch straf- oder bußgeldrechtliche Gesichtspunkte nicht außer acht gelassen werden. Versicherungsrechtlich ist es von Bedeutung, ob ein Unfallbeteiligter unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stand oder eine vorsätzliche Verkehrsstraftat vorliegt. Dann kann es zu Haftungsausschlüssen kommen.


  Regensburg Rechtsanwalt Familienrecht Erbrecht Regensburg bild1

Haben Sie noch Fragen?   
Seitenanfang