Freitag, 23. August 2019 | 02:02 Uhr   Startseite | Kontakt | Impressum  
Fachanwalt für Familienrecht Regensburg links Fachanwalt Regensburg mitte Regensburg Fachanwalt bildzentral Fachanwalt für Familienrecht Rechtsanwalt Erbrecht Regensburg rechts
    Recht / Verkehrsrecht / Bußgeldsachen / Bußgeld  
       
Kanzlei
Anwälte
Recht
Arbeitsrecht
Baurecht
Erbrecht
Existenzgründung
Familienrecht
Gesellschaftsrecht
Gewerblicher Rechtsschutz
Grundstücksrecht
IT-Recht
Kapitalanlagerecht
Medizinrecht
Mietrecht
Sanierungsberatung
Sozialrecht
Steuerrecht
Strafrecht
Verkehrsrecht
Verkehrsunfall
Verkehrsstrafrecht
Bußgeldsachen
Bußgeld
Fahrverbot
Punkteabbau
Fahrerlaubnis auf Probe
Versicherungsrecht
Vertragsrecht
Steuern
Inkasso
Videobeiträge
Seitenübersicht
Suche
WebAkte
Mobile Version

© Treutler Rechtsanwälte Fachanwälte Regensburg
 

Bußgeld - BKatV


Die gesetzliche Grundlage der Verkehrsordnungswidrigkeit findet sich in § 24 Straßenverkehrsgesetz (StVG). Danach kann der Verstoß gegen die Regelungen der Straßenverkehrsordnung (StVO) mit einer Geldbuße geahndet werden.

 

Zu den einzelnen Verkehrsverstößen und Bußgeldhöhen sowie zum Punktesystem wird auf die Veröffentlichungen des Bundesministeriums für Verkehr verwiesen. Hier können die Verstöße und die Ahndungsvorschläge des Bußgeldkatalogs abgefragt werden.

 

Der Bußgeldkatalog an sich ist kein Gesetz, sondern ist als Verordnung ausgestaltet, um die einzelnen Verkehrsverstöße bundeseinheitlich zu ahnden. Dabei ist bei der Höhe des Bußgeldes eine fahrlässige Begehungsweise zu Grunde gelegt. Sollte sich also im Rahmen der Hauptverhandlung vor dem Amtsgericht ergeben, dass ein vorsätzlicher Verstoß vorliegt, kann das Bußgeld durch den Richter auch erhöht werden.


  Regensburg Rechtsanwalt Familienrecht Erbrecht Regensburg bild1

Haben Sie noch Fragen?   
Seitenanfang